Navigation

Impuls der Woche

Wachwerden im Advent

Das Kirchenjahr beginnt:
nicht mit Betriebsamkeit,
nicht mit rauschenden Festen,
nicht mit knallenden Sektkorken.

Trotz der apokalyptischen Bilder
von Donnergroll und Meereswüten:
beginnt das Kirchenjahr
in Stille und Abgeschiedenheit.

Doch auch der Alltag kann einschläfern,
unmerklich in die Irre führen.
Gott selbst lädt uns ein, umzukehren,
wach zu werden, gesammelt und klar.

Dorothee Sandherr-Klemp (zu Lk 21,25-28.34-36)
aus: Magnificat. Das Stundenbuch 11/2021,
Verlag Butzon & Bercker, Kevelaer; www.magnificat.de
In: Pfarrbriefservice.de

Zu den Pfarrnachrichten ...