Navigation

Wanderausstellung „In Franziskus Fußstapfen“

Wanderausstellung Missionszentrale der Franziskaner

Vom 16. bis 25. November 2018 in St. Andreas

Im Jahr 2019 feiert die Missionszentrale der Franziskaner 50 Jahre Einsatz für Menschen in Not. Was damals in Bad Godesberg begann, ist mithilfe vieler Spenderinnen und Spender zum größten franziskanischen Hilfswerk geworden.

Im Rahmen des Jubiläums sind mehrere Veranstaltungen der Missionszentrale der Franziskaner gemeinsam mit dem Kirchengemeindeverband (KGV) Bad Godesberg geplant. Während des Jubiläumsjahres wird eine Wanderausstellung in jeder Kirche des Seelsorgebereiches für jeweils eine Woche Halt machen.

Die nächste Station ist die Kirche St. Andreas vom 16. bis 25. November 2018. Zum Abschlussgottesdienst am Sonntag, 25. November, um 9.30 Uhr und anschließendem Dialog lädt Pater Matthias Maier OFM ein.

Ausgehend von dem Leben und Wirken des Heiligen Franziskus wird der Bogen gespannt zu seiner gegenwärtigen Bedeutung, bis hin zu den weltweiten Aktivitäten der Franziskanerinnen und Franziskaner heute. Seit Jahrhunderten begeistert der Heilige Franziskus die Menschen auf der ganzen Welt. Sein Lebensstil, seine Liebe zur gesamten Schöpfung und sein Charisma faszinieren immer wieder aufs Neue.

Folgenden Fragen möchte die Wanderausstellung nachgehen:

  • Wer war eigentlich dieser Franz von Assisi?
  • Warum bewegt er uns auch noch im 21. Jahrhundert?
  • Was machen die Franziskanerinnen und Franziskaner heute?
  • Was genau ist die Aufgabe der Missionszentrale der Franziskaner mit ihrem Sitz hier in Bad Godesberg?

Weitere Ausstellungstermine können Sie der folgenden PDF-Datei entnehmen.