Navigation

Netzwerk der Hilfe

„Rettungskette für Menschenrechte“

Michele Sen und Pfarrer Daniel Post

Der Runde Tisch bekennt sich zur Aktion

Im Pfarrsaal St. Evergislus trafen sich die Akteure des „Runden Tisches Flüchtlingshilfe Bad Godesberg“ zum ersten Mal im neuen Jahr, am 3. Februar 2020, dieses Mal so zahlreich wie lange nicht mehr.

Vertreter von der Stadt sowie von zahlreichen Organisationen und Vereinen tauschten sich über den aktuellen Stand der Flüchtlingszahlen sowie über Projekte, Pläne und Initiativen rundum Flüchtlings- und Integrationsarbeit aus. Der Moderator des Runden Tisches, Pfarrer Daniel Post, sprach über die katastrophalen Verhältnisse der Flüchtlingslager in Griechenland und ermutigte die Runde weiterhin zu Engagement und Einsatz für Menschenrechte.

Als Gast hatte der Runde Tisch Michele Sen, Willkommenslotsin der Handwerkskammer, eingeladen. Sie stellte das Programm der Handwerkskammer vor, in dem es darum geht, Menschen mit Fluchthintergrund als Fachkräfte für Handwerksbetriebe zu vermitteln. Frau Sen berichtete von ihrer Rolle als Schnittstelle zwischen Bewerbern und Betrieben und informierte weiter, dass sie auch zu Praktika und Gesprächsvorbereitungen beratend tätig sei. Im letzten Jahr hätte das Programm „Willkommenslotsen“ 50 Ausbildungs- und Arbeitsplätze vermittelt.

Die Koordinatorin des Runden Tisches, Alice von Spee, berichtete vom Engagement des Runden Tisches beim diesjährigen Großevent „Rettungskette für Menschenrechte“: Am 16. Mai wird der Runde Tisch einen Teil der Menschenkette bilden, die von Norddeutschland über Österreich und Italien zum Mittelmeer führt. Hier soll ein Zeichen für Menschenrechte und gegen das Sterben im Mittelmeer gesetzt werden. Eine Woche vorher leitet der Runde Tisch einen „Banner Workshop“ für Groß und Klein: Hier werden gemeinsam Slogans und Botschaften auf großen Transparenten für die Menschenkette gestaltet. Alle sind eingeladen, bei diesen Aktionen beim Runden Tisch mitzumachen.

Weitere Details finden Sie unter:

Link zu www.runder-tisch.com ...

Link zu www.rettungskette2019.de ...

Für die weitere Fortführung seiner Arbeit bittet der „Runde Tisch“ um Spenden:
Spendenkonto: DE52 3705 0198 1901 0771 62
BIC: COLSDE33XXX

Für Rückfragen steht Ihnen gern zur Verfügung:
Alice von Spee, Koordinatorin
Telefon: 0228 53881317
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Kontakt:

Sie haben Fragen zum Thema Ehrenamt in der Kath. Flüchtlingshilfe Bad Godesberg? Alice von Spee hilft Ihnen gerne weiter.

Alice von Spee

Telefon: 0228 538813-17
Kontakt Flüchtlingshilfe