Navigation

Neue Gottesdienstordnung nach den Sommerferien

Altarglocken

Zusätzliche Messen in St. Martin und St. Marien

Zum Ende der Sommerferien starten wir mit einer neuen Gottesdienstordnung. Die aktuelle Struktur der Gottesdienstordnung bleibt bestehen. Allerdings entfallen ab Mittwoch, 10. August 2022 dienstags bis freitags die Heiligen Messen um 9.30 Uhr in Herz Jesu Lannesdorf, St. Martin, St. Evergislus und St. Severin.

Dadurch wird ein Zelebrant frei: Dies erlaubt, flexibler auf zusätzliche Anfrage für Beerdigungen zu reagieren und die Schulgottesdienste zu planen.

Neu hinzugefügt werden zwei Heilige Messen: in St. Martin am Donnerstag, um 18.30 Uhr (in St. Andreas feiert die frankophone Gemeinde) und in St. Marien, am Dienstag um 12.00 Uhr. Letztere will ein Versuch sein, ob ein Gottesdienst in der Mittagspause angenommen wird.

Link zur aktuellen Gottesdienstordnung ...

 

Bild: © manfredrichter / cc0 – gemeinfrei / Quelle: pixabay.com, in: pfarrbriefservice.de

Spendenkonto Ukrainehilfe

Sie möchten mit einer Geldspende die Ukrainehilfe der Katholischen Kirche in Bad Godesberg unterstützen? Das Spendenkonto lautet:

Kontoinhaber: KGV Bad Godesberg
IBAN: DE97 3706 9520 4704 6440 14
Kreditinstitut: VR-Bank Bonn Rhein-Sieg eG
Verwendungszweck: Spende für die Ukraine